Jugendsozialarbeit (JAS)

JAS ist eine besonders intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule, die durch das Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert wird. Sie soll Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen sowie ihre Chancen auf eine eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Lebensgestaltung verbessern.

Vorstellung Jugendsozialarbeiterin

Wer bin ich?

Jessica FrüchtlMein Name ist Jessica Früchtl. Ich bin Mutter eines kleinen Sohns und Sozialpädagogin. Seit März 2020 bin ich mit 25 Wochenstunden als Jugendsozialarbeiterin an der Mittelschule in Vaterstetten tätig. 

An wen richtet sich das Beratungsangebot?

Jugendsozialarbeit an Schulen richtet sich an Kinder und Jugendliche, die besondere Unterstützung bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen benötigen. 

Ich bin für folgende Aufgabengebiete zuständig:

  • Beratung und Unterstützung von Schülern bei Konflikten sowohl im Schulischen als auch im Außerschulischen Bereich
  • Beratung der Eltern
  • Informationen und Weitervermittlung von Hilfsangeboten
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium
  • Zusammenarbeit mit den Einrichtungen und Diensten im Gemeinwesen
  • Krisenintervention
  • Begleitung und Unterstützung bei Übergängen (vor allem im Bereich Schule-Beruf) 

Projektarbeit

  • sozialpädaogische Gruppenarbeit
  • Organisation von Präventionsveranstaltungen und Projekten (z.B. zu den Themen Alkohol, Drogen, Jugendkriminalität etc.) 

Die Inhalte der Gespräche werden vertraulich behandelt und die Beratung ist kostenlos.

Netzwerkarbeit und Koordinierung:

Die Vernetzung mit anderen Institutionen und Einrichtungen ist wichtig. Bei Bedarf werden zusätzliche passgenaue Unterstützungsmöglichkeiten gefunden um die Jugendlichen und Ihre Familien gegebenenfalls zu begleitet. 

Gerne können mich sowohl Eltern als auch Schüler telefonisch kontaktieren unter Telefon 0152 213 720 96

Oder per Mail unter: jessica.fruechtl@gms-vaterstetten.de

Meine Sprechzeiten sind: Dienstag bis Donnerstag: 7:30-14:30 und Freitag 7:30-11:30